dental-s_fuss
Dental-S GmbH   |   An der Ankermühle 5   |   65399 Kiedrich/Rheingau   |    Tel.: 06123 -1060   |   www.dental-s.de
 
 
kontakt@dental-s.de
Problemstellung aktuell :  
...es gibt zunehmend keine neuen Ersatzteile mehr...
...technische Pannen nehmen zu – es altert zunehmend...
...Kabelbäume brechen...
...Platinen sind ruiniert...
...die Siemens M 1 war eine geliebte legendäre Einheit, aus den Zeiten als langlebige haltbare Technik die Konstruktion bestimmte. Das haben über 30.000 Geräte aus diesen Jahren in der Praxis bewiesen. Viele laufen heute noch, 23 Jahre nach Produktionsende.
 
Inventar das lange hält ist in Zeiten von Marktsättigung nicht gut für die gesunde Wirtschaft. Daher wird die kurze Lebensdauer um uns herum in allen Bereichen  immer mehr zur Mode. Ob der Drucker am PC, die Küchengeräte oder die sensible Spülmaschine...
vieles hielt vor einigen Jahren noch deutlich länger als heute !
 
Ein Softwareupdate jagt das andere und größenteils nicht kostenlos.
 
Die Obsolescence galoppiert durch unseren Alltag >>> made to break<<< aus der Fabrik.
 
Man fragt sich in Zeiten von immer weniger Handwerkern, wer die Pannen dann alle beheben soll...?
Die Wegwerfgesellschaft grassiert.
Wir wollen dem entfliehen!
Wohin...?
 
Moderne Geräte = Empfindliche Sensoren piepsen und zeigen angebliche Fehler an die man auslesen kann, wenn man ein Diagnose Gerät hat...
 
Displays flackern wie ein Aquarium und es gibt Funktionen die das Arbeiten nicht erleichtern, sondern verkomplizieren.
 
...Plastik ist nicht farbecht, es vergilbt.
...die ganze Einheit wackelt und ist nicht so robust und  stabil wie die M 1.
...für »das Geld« bekommt man auch eine günstige neue Einheit aus Italien oder Finnland. Stellt sich die Frage ob zu diesem Preis-/Leistungsverhältnis diese Einheiten die nächsten 10 bis 15 Jahre auch reibungslos funktionieren.
 
*Die

Thomas M1


ist eine neue deutsche Einheit in einer Manufaktur
in Nord-Hessen hergestellt...!
 
Die Software-Updates sind garantiert kostenlos.
blau_front

Warum eine neue Thomas M1..?

Die THOMAS M1 bietet das geniale Arbeitskonzept der Siemens M 1.
*
Home  |       Angebote  |  Thomas M1  |  Wir erneuern...  |  Wir planen...  |  Neuheiten   |   Service   |   Galerie   |   Kontakt

Warum Thomas M1..!


die neue deutsche Einheit.
....gewohntes routiniertes Arbeiten.
....das Handling und die Greifwege bleiben unverändert.
....erhalten bleibt die Sicherheit des Behandlers, in jeder Situation »ohne zu überlegen«.
....der sichere Handgriff da einfache Bedienung.
....stabile Qualität und das gewohnte Feeling bleibt.
....man setzt sich hin und fühlt sich wie Zuhause.
....wir sanieren auf Wunsch die vorhandene Siemens M 1.
...wir liefern eine neue M 1, auch in ein leeres Sprechzimmer.

 

Was ist besser

an der neuen Thomas M1 ...?
>>LED Lichtmotoren und LED Zahnsteinentferner
erfreuen und entspannen deutlich die Augen..!
>>Weniger Technik und übersichtlich aus robusten Materialien, erfreuen die Service Techniker...
>>Filtersysteme für Helferinnen von Dürr Dental, da die Helferinnen
immer weniger Zeit finden die tägliche Pflege zu gewährleisten...
>>Deutlich weniger, fast kaum Plastik verbaut, dafür mehr Metall mit Pulverbeschichtung • •
für eine neue Ewigkeit gebaut..!
 
>>> Originalaussage eines Kollegen: Es wackelt nichts! <<<